Goiserer Gamsjagatage 2018

Die Goiserer Gamsjagatage sind ein von den Goiserer Vereinen organisiertes Kulturhighlight für alpenländisches Brauchtum. Es verbindet Brauchtum, Volksmusik und Unterhaltung für Jung und Alt von 24. – 26. August 2018 am Festgelände Marktplatz und Schloss Neuwildenstein Bad Goisern.

Erleben Sie bei den Goiserer Gamsjagatagen echtes Brauchtum und gelebte Tradition am Festgelände Marktplatz und Schloss Neuwildenstein Bad Goisern. Die Goiserer Gamsjagatage sind ein von den Goiserer Vereinen organisiertes Kulturhighlight für alpenländisches Brauchtum. Es verbindet Brauchtum, Volksmusik und Unterhaltung für Jung und Alt. Erlebt bei den Goiserer Gamsjagatagen echtes Brauchtum und gelebte Tradition. Seit 2015 werden die Goiserer Gamsjagatage von den Goiserer Vereinen gemeinschaftlich organisiert. Es stehen echte Volksmusik, Tradition und Brauchtum ganz nach dem Motto „Zurück zum Ursprung“ im Vordergrund. Zahlreiche Einheimische Musikanten sorgen für urige musikalische Umrahmung, mit Schießständen, gemeinsamer Waffenradausfahrt bei der Radlpirsch, Handwerksausstellungen, Tag der offenen Museen, Frühschoppen uvm. Es wird ein ein reichhaltiges Programm in Bad Goisern geboten. Für Einheimische und Gäste. Feiern wir gemeinsam unser Brauchtum im Salzkammergut von 24. bis 26. August 2018 auf den Goiserer Gamsjagatagen. Heuer mit der legendären Gamsbart Olympiade. Wir laden euch bei freiem Eintritt herzlichst dazu ein! Wir laden euch bei freiem Eintritt herzlichst dazu ein!

Veranstaltungsort
Video zur Veranstaltung

Radlpirsch bei den Gamsjagatagen

Event teilen

botMessage_toctoc_comments_9210